Technikleitbilder

NBA Stars wie Dirk Nowitzki oder LeBron James sind unsere großen Idole, da sie von Spiel zu Spiel tolle Dunks und perfekte Würfe zeigen. Auch du kannst deine Technik enorm verbessern, wenn du zielstrebend und mit großem Eifer trainierst. Jedoch benötigt man auch immer Rückmeldung, woran man arbeiten kann und welche Feinheiten zu verbessern sind. Da dein Trainer bei deinem Freizeit-Training nicht anwesend sein kann, zeigen wir dir mit den Leitbildern, wie die Technik aussehen soll.

Technikleitbilder – was ist das?

Techniken lassen sich in unterschiedliche Phasen und dazugehörige Merkmale unterteilen. Die wichtigsten Punkte, sogenannte Schlüsselelemente der Technik werden in den Leitbildern beschrieben. Auf diese Elemente solltest du achten und dich an unseren Beschreibungen orientieren. Das Leitbild ist somit eine verallgemeinernde Bewegungsfolge, die Voraussetzung für die jeweilige Technik ist. Deine Zieltechnik sollte diese zentralen Merkmale aufweisen, dennoch soll und darf deine Technik deinen ganz eigenen, individuellen Stil weiterhin aufweisen.  

Vorgehensweise?

Lese und drucke dir am besten mal die einzelnen Technikleitbilder aus. Dann machst du deine Übungen und lässt dich von einem Freund oder deinen Eltern per Handy oder Kamera aufnehmen. Nun kannst du dich mit dem Technikleitbild vergleichen. Bestimmt fallen dir auf Anhieb einige Dinge auf, die du verbessern kannst. Manchmal hat man eine ganz andere Wahrnehmung von der eigenen Bewegungsausführung und erkennt sehr viele kleiner Fehler nicht, falls man sich nicht “von außen” gesehen hat. Viel Spaß beim Vergleich deines Videoclips mit den Leitbildern!

Die untenstehenden Technikleitbilder werden demnächst aufgenommen, aufbereitet und veröffentlicht!

Grundstellung

Technikleitbild Brustpass

 

Technikleitbild Dribbling

Technikleitbild Wurf

Korbleger