Ausdauer

Meist denkt man bei einer gut ausgeprägten Ausdauer, dass man eine bestimmte Leistung möglichst lange aufrecht erhalten kann. Eine Wurf von der Drei-Punkte-Linie auch noch im letzten Viertel sicher versenken oder dass man über einen längeren Zeitraum laufen kann.
Eine gute Ausdauer bedeutet aber auch, dass du dich bei einer kurzen Pause während des Spiels sehr schnell erholen kannst.

Wie kannst du nun die Ausdauer trainieren?

Deine Ausdauer kannst du über verschiedene Trainingsmöglichkeiten trainieren. Wir haben dir zur Orientierung in der Tabelle drei Formen aufgezeigt:

– Waldläufe mit konstanter Laufgeschwindigkeit (Dauermethode) oder sogenannten Fahrtspielen mit wechselnden Geschwindigkeiten. Hier findet immer ein Wechsel intensiver Belastungsphasen mit Erholungsphasen statt (Intervallmethode)
– mehr Spaß als reine Waldläufe machen selbst erfunden Basketballparcours. Hier kannst du neben deiner Ausdauer auch noch deine Technik schulen. Suche dir einen Korb und kreiere dir deinen eigenen Rundlauf, bspw. mit Würfen, Dribbling, Koordinationsläufen und, und, und
– am meisten Spaß bereiten natürlich Spielformen vom 1:1 bis zum 5:5.

Beachte bitte, dass die Tabelle dir nur eine kleine Übersicht zeigt, wie du trainieren kannst.

 

Trainingsform Ausdauer

 

weitere Athletik-Übungsportale

Koordination

Beweglichkeit

Kraft

Sprungkraft und Schnelligkeit